[av_layerslider id=’8′ av_uid=’av-435s8′]

Wir sind die Initiative Homburger Altstadt

Hiermit möchten wir Ihnen die Initiative „Homburger Altstadt“ näher vorstellen, die sich im Jahre 2011 aus mehreren bestehenden, kleineren Interessengruppen Gewerbetreibender der Altstadt gebildet hat.

Wir möchten das gemeinschaftliche Auftreten der qualitativ hochwertigen Fachgeschäfte/Dienstleister und damit auch die hervorragende Kompetenz der Homburger Altstadt adäquat darstellen, erhalten und fördern.

Wir beschäftigen uns mit Themen wie: Was bewegt die Altstadt, welche Gestaltungsspielräume haben wir, wie sichern wir unseren Standort unter den sich ständig verändernden Rahmenbedingungen? Wie erreichen wir Kunden durch eine ansprechendere Innen- und Außengestaltung (Fassaden) und ein hochwertiges Warenangebot? Wie können wir uns aktiv als Gewerbetreibende und gleichzeitig Bürger dieser Stadt einbringen? Verkehrsführung, Ausschilderung, Erreichbarkeit, Parkplatzsituation, Festveranstaltungen, gemeinsame Medienpräsenz, Marketing, Kontaktpflege zu den einzelnen Kompetenzstellen etc . . .

Ebenso steht die Entwicklung des Altstadtbereiches unter Berücksichtigung der historischen Sehenswürdigkeiten und dem Erhalt des besonderen Ambientes im schönsten Teil Homburgs im Focus.

Viele sind bereits mit „Herzblut“ dabei und engagieren sich über die eigenen wirtschaftlichen Interessen hinaus. Im Hinblick auf den Erhalt hervorragender Fachgeschäfte stellen wir die richtigen Weichen für eine tragfähige Zukunft der historischen Homburger Altstadt als größten Fach-Einzelhandelsbereich der Homburger Innenstadt.

Wir freuen uns auf Sie als unsere Gäste, Kunden und Touristen und heißen Sie herzlich Willkommen.


Haben Sie Interesse ?

Wenn Sie als Gewerbetreibender der Homburger Altstadt an dieser Entwicklung teilhaben wollen, dann wäre Ihre Mitgliedschaft eine Möglichkeit. Sie können dann an den monatlichen Sitzungen zum Austausch von Ideen und Informationen teilnehmen und die Planung von Veranstaltungen aktiv mit gestalten. Jeder hat Ideen und Erfahrungen und somit wichtiges Potenzial, das er einbringen kann.

Möchten Sie als Bürger oder Sponsor Fördermitglied werden und/ oder als Immobilienbesitzer eines Gebäudes in der Homburger Altstadt die Initiative unterstützen – und somit letztlich die gesamte Homburger Altstadt -, dann können Sie dies ebenfalls in Form einer Fördermitgliedschaft tun und Ihre Ideen einbringen; zu Sitzungen werden Sie persönlich eingeladen.

Zum Schluss…

Viele sind bereits mit „Herzblut“ dabei und engagieren sich über die eigenen wirtschaftlichen Interessen hinaus. Im Hinblick auf den Erhalt hervorragender Fachgeschäfte sollte eine konstruktive Auseinandersetzung es wert sein, weiter die Weichen für eine tragfähige Zukunft der Historischen Homburger Altstadt als größter Fach-Einzelhandelsbereich der Innenstadt zu stellen.

Lassen Sie uns gemeinsam das Flair der Homburger Altstadt für Kunden, Gäste, Touristen – und nicht zuletzt für uns Homburger selbst – gestalten und das neue Wir-Gefühl in Homburg weiter beleben!


Herzliche Grüße
Marianne Bullacher

Vertreter und Ansprechpartner sind:
Wolfgang Flatter (Fisch-Feinkost Flatter), Eric Farries (Schmuckgalerie am Markt), Egbert Weirich (Betten Weirich), Hans-Jörg Klein (Büro Klein), Marianne Bullacher (Lichtstudio Bullacher AG).