LANGER SAMSTAG AM 8. SEPTEMBER:

Vereine präsentieren sich, dazu gibt es Konzerte mit Live-Bands

Vom 7. bis 9. September wird das Stadtfest mit der Kirmes , die dieses Jahr wieder am Stadtbad aufgebaut wird, gefeiert. Die Altstadt-Initiative lädt zum dritten Mal aus diesem Anlass am Samstag, 8. September, zum Altstadtfest ein.
Die Geschäfte dort sind bis 20 Uhr geöffnet, auf den Plätzen und Straßen gibt es viele Aktionen. Die ŒInitiative Homburger Altstadt – Einkaufen wo Homburg am schönsten ist“ lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen.
Nachdem im vergangenen Jahr zum Stadtfest ausschließlich die Altstadt die Geschäfte öffnete und zu verschiedenen Live-Konzerten einlud, ist in diesem Jahr ein Œlanger Samstag“ angesagt. Am Samstag, 8. September, sind die Geschäfte rund um den Marktplatz bis 20 Uhr geöffnet. Zum ersten Mal gibt es, ebenfalls organisiert von den Gewerbetreibenden der Homburger Altstadt, zusätzlich eine Aktion, bei der sich Homburger Vereine im Rahmen des Altstadtfestes live präsentieren. Zu einem Zehnkampf für Kinder lädt die Leichathletikabteilung der DJK Erbach in der Karlsbergstraße ein. Torwandschießen gibt es mit dem FC 08 Homburg an der Ecke Eisenbahnstraße/La-Baule-Platz.
Außerdem auf dem Programm stehen die Vorführungen vom ŒRope-skipping“ vom Deutschen Vizemeister aus Schönenberg-Kübelberg in der Saarbrücker Straße und eine Präsentation des Vereins Bibel & Bücher aus Anlass des 20-jährigen Bestehens, auf dem Marktplatz an der Marktpassage.

Darüber hinaus hat Julia Spies vom ŒFine’s“ wieder ein Live-Musikprogramm organisiert. Auf dem Marktplatz, in gemeinsamer Aktion mit der Stadt Homburg, spielt die Firma Holunder, in der Saarbrücker Straße rockt die Band Bermuda Zen, auf dem Ilmenauer Platz gastieren die Band Radio Daze und der Singer Songwriter Perry O’Parson. In der Karlsbergstraße ist die Gruppe Groove Effects zu hören. Des Weiteren gibt es viele Aktionen der Fach-Einzelhändler der Altstadt in deren Geschäftsräume. Auch die Gastronomen halten Leckereien bereit. Das Homburger Stadtfest findet wie gewohnt mit den Veranstaltungsschwerpunkten Christian-Weber-Platz und Marktplatz statt. (dh)

50
Quelle: http://www.saarpfalz-anzeiger.de/epaper/20120829/files/kreisanzeiger20120829.pdf